Guter Umgang mit schlechten Diagnosen

Monthly Archives: Mai 2013

Mein Training

Ui, heute fiel es mir schwer. Erst keine rechte Lust gehabt, aber glücklicherweise pusht mich mein Personal Trainer Dennis Martin immer wieder. Der Kopf wird nicht hängen gelassen. Darum habe ich daraus einfach ein Video gemacht.  Training_2

„Glaubst du, er macht das wirklich?“ – Pläne publik machen

Wer große Pläne hat, muss diese natürlich niemandem erzählen. Man kann natürlich auch in aller Stille gesund leben, inkognito Rekorde brechen und ungesehen die eigenen Grenzen überwinden. Geht schon, macht aber keinen Spaß und sich dann zu motivieren ist viel schwerer. Ich sag’s jedem, der es (vielleicht) hören will. Leichter fällt es da schon, seineWeiterlesen

Wann Völlerei und Faulenzen völlig ok sind

Wer sich erst mal aufgerafft hat seinen Plan zu verfolgen, etwa gesund zu werden, hat natürlich Sorge, wieder in alte Muster zu verfallen. Bei mir selbst war es fast wie die Angst eines Alkoholikers, sich wieder ein Bier zu erlauben. „Werde ich mich je wieder zur Krankengymnastik bewegen können, wenn ich heute auf dem SofaWeiterlesen