Guter Umgang mit schlechten Diagnosen

Monthly Archives: November 2014

Dahin gehen, wo es weh tut

Dahin gehen, wo es weh tut

Ich glaube, jeder will erst einmal Schmerz und Schmach verhindern. Das ist auch nachvollziehbar. Wenn einem bestimmte Sachen schwer fallen, versucht man automatisch sie zu umgehen. Da mir koordinative Dinge schwerfallen, gehe ich denen immer wieder aus dem Weg. Ich denke mir dann: „Das kann ja nicht gut gehen“ und „man muss sein Glück jaWeiterlesen

Die Maßstäbe der anderen…

…sind die Maßstäbe der anderen. (Diesen Spruch habe ich mal bei Dr. Reinhard K. Sprenger gelesen) Er begleitet mich bis heute. Den Frust untersuchen Nach meinem letzten emotionalen Tief habe ich mich auf die Suche nach dem Ursprung dieses Tiefs gemacht. (Natürlich nicht sofort, erst habe ich mich eine Runde selbst bemitleidet, aber das ist irgendwannWeiterlesen