Guter Umgang mit schlechten Diagnosen

Monthly Archives: März 2016

Hakuna Matata – Urlaub in Afrika

Hakuna Matata – Urlaub in Afrika

Ich sitze noch müde wieder zurück am Schreibtisch in Hamburg nach zwei Wochen im Süd-Osten Afrikas. Leider bin ich körperlich noch nicht wieder auf der Höhe und brauche (wieder) zwei Krücken beim Laufen. Aber ich merke, dass mir die afrikanische Mentalität mir Einiges an Motivation zum Nachdenken mitgegeben hat.  Hakuna Matata, immer das Glück betonen DieWeiterlesen

Wieder fast auf den Beinen – Was ich dieses Mal gelernt habe

Wieder fast auf den Beinen – Was ich dieses Mal gelernt habe

Nach meinem letzten Sturz in Frankfurt bin ich so langsam wieder auf den Beinen. Folgendes habe ich in den Wochen gelernt:  Körpergefühl besser als Diagnosen Schon im völlig überfüllten Wartebereich des Krankenhauses habe ich genau in meinen Körper hereingehorcht. Welche Bewegungen tun weh, wie genau fühlt sich der Schmerz an? Ich wusste irgendwie schneller Bescheid,Weiterlesen