Guter Umgang mit schlechten Diagnosen

Monthly Archives: November 2016

Keine Zeit für Mittelmaß – Neue Physiotherapie

Keine Zeit für Mittelmaß – Neue Physiotherapie

Mit einer seltenen neurologischen Krankheit wie bei mir mit der Friedreich Ataxie ist Physiotherapie zu verschreiben eigentlich immer eine der ersten Reaktionen der Ärzte, egal wie viel oder wenig sie wissen – und meistens ist Physio wohl eine gute Idee. Den Körper aktiv zu halten ist ja immer ein guter Start. Leider ist Physio nichtWeiterlesen

Challenge: Positiv denken bis 9:00 Uhr (20/20)

Die aktuelle Challenge ist rum und ich habe es nicht geschafft. Ich hatte mir vorgenommen, jeden Tag bis 9:00 Uhr nur positive Gedanken zuzulassen, weil ich bemerkt habe, wie sehr mein mentaler Start in den Tag den Rest des Tages bestimmt. Aber das hat nicht funktioniert. Zwar war ich aufmerksamer, was die emotionale Farbe meinerWeiterlesen

Challenge: Positiv denken bis 9:00 Uhr (15/20)

Wie soll das gehen, positiv denken bis 9:00 Uhr wenn man um 5:30 Uhr das amerikanische Wahlergebnis kriegt? Wie soll das gehen, wenn draußen nasse Blätter auf dem Gehsteig gefrieren? Wie soll das gehen, wenn man abends im Treppenhaus hinfällt? Einfach so. Ohne Grund. Wie soll das gehen, wenn ich morgen vor Schmerzen kaum laufenWeiterlesen

Challenge: Positiv denken bis 9:00 Uhr (10/20)

Wie soll das klappen?!? Argh! Ich werde wahnsinnig… (Warum ich mir vorgenommen habe, mindestens morgens positiv zu denken, kann man hier nachlesen) Warum ich nicht weiterkomme – oder: Der Sellerie Ich will wirklich morgens besser in den Tag starten, mit besseren Gedanken, positiver. Aber irgendwie klappt das nicht. Seitdem ich mehr auf meine Gedanken achte,Weiterlesen