Guter Umgang mit schlechten Diagnosen

Monthly Archives: Mai 2018

Woche 3 der Studie in Innsbruck

Woche 3 der Studie in Innsbruck

Ich schreibe diese Zeilen in einem Leerlauf-Moment der Studie in Innsbruck. Malerischer Sommertag, bin aber gerade im runtergekühlten Kellerraum mit überschaubarer Romantik. Heute ist der dritte Termin (von 10 in einem Jahr) und der Anfang war auf jeden Fall gut. Sehr nettes Team hier, gut aufgeklärt worden, gute Logistik und schöne Stadt. Allerdings ist natürlichWeiterlesen

Auftakt der Studie in Innsbruck

Auftakt der Studie in Innsbruck

Der Hintergrund Jahrelang gab es keine bekannte schulmedizinische Therapie für die Friedreich Ataxie, geschweige denn eine vielversprechende Studie. Ich habe natürlich bereits 2006 kurz nach meiner Diagnose versucht, auf dem Laufenden zu bleiben was die Forschung angeht, habe das aber irgendwann sein lassen, weil es mich nur deprimiert hat. Hinzu kam, dass es für medizinischeWeiterlesen