Guter Umgang mit schlechten Diagnosen

Category Archives: Lese- und Klick-Tipps

Mein Vortrag auf der TEDx

Spannende News: Am 14. Oktober 2016 werde ich auf der Konferenz TEDx in Leipzig sprechen: http://www.tedxhhl.de/hendrik-heuermann/ Ich spreche über meine Erfahrungen, wie ich der neurologischen Krankheit „Friedreich Ataxie“ etwas positives abgewonnen habe und was das auch beruflich mit mir gemacht hat. „How I had to learn celebrate failure“. Tickets gibt es hier. Die anderen Speaker sind auchWeiterlesen

Buchtipp:   „Das sieht ja gar nicht gut aus – Was wir von Ärzten nie wieder hören wollen“

Buchtipp: „Das sieht ja gar nicht gut aus – Was wir von Ärzten nie wieder hören wollen“

Aktuell verschlungen und als sehr lesenswert empfunden. Ein sehr unterhaltsamer Appell, sich als Patient nicht alles gefallen zu lassen und mit witzigen Übersetzungen von den Floskeln einiger Ärzte in verständliche Sprache: Das sieht aber gar nicht gut aus: Was wir von Ärzten nie wieder hören wollen von Werner Bartels. Am eigenen Leib Da ich eine seltene neurologischeWeiterlesen

2016, lass mal sehen, was du kannst..

2016, lass mal sehen, was du kannst..

Ich liebe diese verlorenen Tage „zwischen den Jahren“. Irgendwie scheinen die beim Layout des Kalenders nicht wirklich berücksichtigt worden zu sein. Nach dem großen Fest und vor der Silvesterparty eingeklemmt, bringen sie mir doch jedes Jahr Zeit für ein wichtiges Ritual: Zeit zurückzublicken Ich stehe an den Feiertagen immer früh auf und blättere beim erstenWeiterlesen

Podcast Interview von Klaus Pertl

Podcast Interview von Klaus Pertl

Ich darf an dieser Stelle ein bisschen Eigenwerbung machen. Der inspirierende Coach Klaus Pertl hat ein Podcast-Interview mit mir geführt. Es war ein sehr anregendes Gespräch, über meine Schwierigkeiten mit Selbst-Liebe. Ich würde mich sehr über Feedback freuen. Wie hat es gefallen?

Die Printversion ist da

Die Printversion ist da

Viele nette Anfragen haben mich erreicht, dass mein eBook doch bitte auch als Printversion erscheinen möge. Gerne habe ich mich also daran gesetzt, „Karma, wir müssen reden“ auch gedruckt verfügbar zu machen. Es ist soweit Dies ist nun bei Amazon erhältlich. Aber auch über den herkömmlichen Buchhandel ist es zu beziehen mit: ISBN-10: 1495303020 ISBN-13: 978-1495303029 Zur FeierWeiterlesen

Neues in eigener Sache und ein Buch-Tipp

Neues in eigener Sache und ein Buch-Tipp

Es ist Sonntag früh, die Sonne wirft ihre ersten Strahlen durch meinen Kaffee-Duft und ich blicke zurück auf eine bewegte Woche. Diese war auch bewegt, weil ich ein tolles Buch entdeckt habe, das mich sehr erwischt hat: „Der Mönch, der seinen Ferrari verkaufte“ von Robin Sharma. Eine amerikanische Parabel über den Weg zu einem selbstbestimmtenWeiterlesen

Lesetipps zum Wochenende: Leo Barbauta, Robin Sharma und „Gesund durch Zuversicht“

Lesetipps zum Wochenende: Leo Barbauta, Robin Sharma und „Gesund durch Zuversicht“

Es ist Samstag morgen, die Sonne geht gerade auf und der Kaffee duftet vor mir. Jamie Cullum versichert mir auf den Kopfhörern, dass das Leben grandios ist. Ein guter Moment, um die ermutigenden Artikel der letzten Wochen zu posten. Leo Barbauta (Zenhabits.net): Ein bekannter amerikanischer Autor, der regelmäßig darüber bloggt, wie man die Prinzipien desWeiterlesen

Buchkritik: „Mein Blind Date mit dem Leben“ (Kahwatte 2009)

Um das Fazit vorwegzunehmen: ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen. Saliya Kahwatte beschreibt hier seine eigene Geschichte, die mit „beeindruckend“ noch milde umschrieben ist. Er berichtet davon, wie er über viele Jahre hinweg eine fortschreitende Erblindung vor seiner Umwelt geheim hält. Er hat sich dafür eine Reihe von sehr ausgefeilten Methoden entwickelt, um sichWeiterlesen

Buchtipp: „Gesundsein aus eigener Kraft“

Am heutigen Sonntag habe ich das sehr lesenswerte Buch „Gesundsein aus eigener Kraft“ von Deeprak Chopra durchgelesen. Zwar gibt es das genau jetzt gerade oft nicht mehr zu kaufen, aber von ihm gibt es jede Menge anderer spannender Werke. Wenig Esoterik, mehr Schulmedizin (zumindest zu Beginn) Was ich an seinem Ansatz mag: Er ist selber SchulmedizinerWeiterlesen

Motivierende Entdeckung: Bruce Lipton

Was man nicht so alles findet: Der sehr bekannte (jetzt auch mir!) Biologie-Professor Bruce Lipton erklärt in seinen Büchern, Videos und Seminaren, warum wir eben NICHT das Opfer unserer Gene sind und warum es so wichtig ist, seine Denkmuster zu verändern. Gute Gedanken führen zu einem guten Leben. Klingt simpel, ist aber so. Seht selbst:Weiterlesen