Guter Umgang mit schlechten Diagnosen

Tag Archives: Schulmedizin

Nepper, Schlepper, Bauernfänger

Jetzt sitze ich hier am Züricher Flughafen und es ist gar nichts los. Ich meine überhaupt gar nichts. Dann schreibe ich mir doch einfach mal einiges von der Seele, dass dort seit längerem rumliegt. Durch die seltene Krankheit Friedreich-Ataxie, die mich seit einiger Zeit schon begleitet, bin ich natürlich seit vielen Jahren auf der SucheWeiterlesen

Bio-Hacking? Bisschen Bewunderung, bisschen Kopfschütteln

Bio-Hacking? Bisschen Bewunderung, bisschen Kopfschütteln

Ich habe ein neues Lieblingsthema gefunden. „Bio-Hacking“ heißt es. Das ist zwar im Wesentlichen ein cooler, neuer Begriff für alte Weisheiten, aber es bringt mich gerade auf eine Reihe neuer Gedanken. Es geht um die das „Hacken“, also Beeinflussen der Auswirkungen unserer Lebensweise auf unser Wohlbefinden, also mit Schlaf, Bewegung, Ernährung und solchen grundlegenden Aspekten.Weiterlesen